Destinationen > Kroatien > ACI Marina Palmižana

ACI Marina Palmižana

Der Yachthafen ist von April bis Ende Oktober geöffnet. Er befindet sich in der gleichnamigen Bucht am Nordufer der Insel Klement (eine der Pakleni-Inseln), westlich der Stadt Hvar.

ACI Marina Palmižana ist eine der schönsten Marinas an der Adria. Sie befindet sich in seiner gleichnamigen Bucht an der Nordostküste von Sv. Klement (St. Clement), die größte der Pakleni-Inseln. Auch der Rest des Archipels ist von hier aus leicht zu erreichen: Von Palmižana aus können Sie zahlreiche versteckte Buchten und einsame Strände erkunden, die Sie atemlos machen werden.

Die Stadt Hvar verfügt über das älteste erhaltene öffentliche Theater Europas. Das Theater wurde 1612 während der Amtszeit von Rektor Pietro Semitecolo gegründet und sein heutiges neobarockes Aussehen geht auf das 19. Jahrhundert zurück, als die Bühne und der Zuschauerraum mit den Boxen sowie die noch erhaltenen Bühnenbilder gebaut wurden.

Anlegen: Es gibt 180 Liegeplätze entlang der Pfeiler. Der Yachthafen ist vor allen Winden außer denen aus dem Norden und Nordosten geschützt, während starke Süd- und Südwestwinde Schwellungen verursachen können.

In der Umgebung: Klement ist die größte von 21 Inseln auf den Inseln des Pakleni-Archipels, zu denen einige spektakuläre Klippen gehören. Das Ufer hat zahlreiche kleine Buchten und Sandstrände. Es ist möglich, ein Taxi-Boot zwischen Palmizana und Hvar zu mieten.

Ansteuerung: Die Entfernung zwischen dem Yachthafen Palmižana auf der Insel Sv. Klement (auf den Pakleni-Inseln) und die Insel Hvar sind 2,4 Seemeilen lang. Obwohl bei starken West- oder Südwestwinden eine Flutwelle möglich ist, bietet die Bucht meist einen sicheren Schutz vor Wellen und Wind. Im Norden, vor dem Eingang zum Yachthafen, liegt der Baba-Felsen, der mit einer schwarz-roten Säule mit zwei Kugeln markiert ist. Er ist nur bei Ebbe sichtbar und ist nachts durch den Leuchtturm (Fl(2) W 10s 7m 4M) gekennzeichnet, dessen genaue Position 43° 10.1' N 16° 23.8' E beträgt. Da der Fels breit ist, wird empfohlen, ihn vor allem auf seiner Nordseite zu meiden. Der Eingang zur Marina ist mit einem "ACI"-Schild gekennzeichnet. Wenn man sich vom Kap Pelegrin aus nähert, ist es sicher, auf den Baba Rock zuzugehen, und wenn man sich von der Richtung der Stadt Hvar aus nähert, sollte das gleiche Wahrzeichen verwendet werden, wobei man jedoch darauf achten sollte, nicht zu nah an der Insel Gojca zu segeln. Nähert man sich der ACI Marina Palmižana von Süden, führt der Kurs zwischen den Inseln Borovac und Sv. Klement, wo das Meer weniger als 5 m tief ist. Dieser Abschnitt ist nicht beleuchtet.

ACI Marina Palmižana

Einrichtungen

  • Empfangsbüro mit Wechselstube (saisonal)
  • Restaurant und Cafébar
  • Massage (Pavillon)
  • Lebensmittelgeschäft
  • Kinderspielplatz und ein Boccia-Platz
  • WC und Duschmöglichkeiten
  • WLAN Internetzugang
  • Tankstelle im Stadthafen von Križna luka (2,5 nm)

Hvar | Split region

N43°9'45.29" E16°23'36.02"

VHF 17

[email protected]

+385 21 74 49 95

ACI Marina Palmižana

Pakleni otoci, 21450 Hvar

Entfernungen
Zeichen Split
67 km
Flughafen Split Airport
90 km
Flughafen Dubrovnik Airport
232 km
Navigationsentfernungen