Destinationen > Kroatien > ACI Marina Dubrovnik

ACI Marina Dubrovnik

Der Yachthafen ist ganzjährig geöffnet. Er befindet sich in der Nähe der Stadt Komolac in Rijeka Dubrovacka in der Schlucht des Flusses Ombla.

Im Süden Dalmatiens, wo die Kette der adriatischen Inseln endet und das offene Meer beginnt, liegt am Fuße des Hügels Srđ die Perle der Adria, ein UNESCO-Weltkulturerbe aus dem 7. Jahrhundert. Die Stadt Dubrovnik, die über ein reiches kulturelles Erbe und ein erstaunliches Besucherangebot verfügt, beherbergt einen der schönsten Yachthäfen der Adria, nur 6 km vom Stadtzentrum entfernt.

ACI Marina Dubrovnik wurde 15 Jahre in Folge für perfekt sauberes Meer mit der Blauen Flagge ausgezeichnet und in drei aufeinanderfolgenden Jahren (2010 bis 2012) zum besten Yachthafen der Adria (in der Kategorie Liegeplätze 250-450 im Wettbewerb „Blume des Tourismus - Qualität für Kroatien“ gekürt.

Es ist einer der sichersten Yachthäfen zum Anlegen (Festmachen), Aufbewahrung und Wartung Ihres Schiffes. Das ganze Jahr über können 380 Boote in nassen und 140 in trockenen Liegeplätzen lagern und es können Mega-Yachten bis zu 60 Metern Länge untergebracht werden.

Das Küstengebiet der Region Dubrovnik, bestehend aus den Inseln Korčula, Mljet, Lastovo und dem Elaphiten-Archipel sowie der Halbinsel Pelješac, welche die ACI Marina Dubrovnik zu einem idealen Ausgangspunkt für ein komplettes Bootfahrer Abenteuer machen

Die Küche der Region mit ihren mediterranen, orientalischen und kontinentalen Einflüssen wird auch den anspruchsvollsten Gaumen zu einem unvergesslichen gastronomischen Genuss machen, während der Durst der Gäste nach Aktivurlaub durch zahlreiche Sportaktivitäten gestillt wird, die hier genossen werden können - vom Tauchen und Erkunden der Unterwasserwelt Dubrovniks und geschützter archäologischer Unterwasserstandorte über Tennis, Freeclimbing und aufregende Abenteuer im Prevlaka Park.

Das Dubrovniker Sommerfestival beginnt traditionell mit einer Aufführung der "Ode an die Freiheit", mit Texten des Dubrovniker Dichters Ivan Gundulić aus dem 17. Jahrhundert und Musik des Komponisten Jakov Gotovac aus dem 20. Jahrhundert

Der letzte Blitz von Dubrovniks Unabhängigkeit entbrannte 1813 während eines kurzlebigen Aufstands gegen die französische Herrschaft. Der Aufstand, angeführt von Đivo de Natali, endete mit dem Einzug der österreichischen Truppen.

Anlegen: Es gibt 380 Liegeplätze und 140 Trockenliegeplätze. Der Yachthafen ist durch einen Wellenbrecher geschützt, aber der Borawind ist stark zu spüren, wenn er das Flusstal hinunter bläst. Mega-Yachten bis zu einer Länge von 60 m können untergebracht werden.

In der Umgebung: Dubrovnik, bekannt als "Perle der Adria", ist vielleicht das berühmteste Reiseziel in Kroatien und im gesamten Mittelmeerraum. Dubrovnik wurde im 7. Jahrhundert gegründet und ist reich an Kultur und Geschichte sowie UNESCO-Weltkulturerbe. Die Sehenswürdigkeiten in Dubrovnik sind zahlreich und erfordern mehrere Tage, um sie richtig zu besuchen. Dazu gehören Türme, Festungen, Kirchen, der Herzogspalast, Museen usw., aber vielleicht ist der schnellste Weg, in das Erbe Dubrovniks einzutauchen, ein Spaziergang durch die Stradun, ein Besuch des Luza Square, des Sponza Palace und der Säule von Orlando.

Ansteuerung: Der ACI-Marina befindet sich am Ende des Rijeka ("Fluss") Dubrovačka Einlasses, dessen Breite zwischen 170 und 400 Metern bis zum leicht identifizierbaren Kloster im Dorf Rožat variiert. Das Wahrzeichen, das bei der Annäherung an die Mündung von Rijeka Dubrovačka verwendet wird, ist die Insel Daksa, die von jeder Seite abgerundet werden kann. Auf dem Nordkap der Insel befindet sich ein Leuchtturm (Fl W 6s 7m 10M). Die genaue Position des Leuchtturms ist 42°40.2' N 18°03.5' E. Der Eingang zur Mündung von Rijeka Dubrovačka ist durch einen Leuchtturm am Kap Kantafig (Fl R G 2s 8m 4M) gekennzeichnet. Die dem Flussbett folgende Route führt zum Leuchtturm Mokošica (Fl R 3s 6m 4M) und weiter nach ACI Marina Dubrovnik. Ab Rožat wird die Einmündung schmaler und flacher. Die Wassertiefe beträgt 3-5 Meter. Der Yachthafen ist durch einen langen Wellenbrecher vor Flussströmungen geschützt und nachts beleuchtet.

Verfügbare Boote in und umDubrovnik

ACI Marina Dubrovnik

Einrichtungen

Es gibt eine Empfangsbüro, Wasser- und Stromanschlüsse, Duschen und Toiletten, ein Restaurant, ein Café/Bar, Waschsalon, verschiedene Geschäfte, ein Hotel, eine Tankstelle, eine Wechselstube, Tennisplätze und ein Swimmingpool. Die Marina ist mit einem Kran (5t), zwei Hebebühnen (25t und 60t) und einer Slipanlage ausgestattet. Die meisten Reparaturen an Rümpfen, Motoren und einigen elektronischen Geräten sind möglich.

  • Empfangsbüro mit Wechselstube, mit einem Einkaufspunkt mit reichhaltiger Auswahl an Zubehör aus der ACI-Kollektion
  • Restaurant, Cafébar, Bierhalle, Internetcafé
  • Supermarkt, Schiffsausrüstungsgeschäft
  • Charteragenturen
  • ACI Golf Range
  • Tennis und Boccia, Fußballfeld mit Kunstrasen, Kinder-Piratenschiff Themenspielplatz
  • Swimmingpool
  • Friseur
  • Massage
  • Fitness im Freien
  • WC- und Duschräume mit separater Behindertenversorgung
  • Waschsalon
  • Reparatur- und Wartungsdienst, Travel Lifte mit 60 und 130 t Kapazität
  • Tankstelle
  • Wi-Fi Internetzugang
  • ATM

Dubrovnik | Dubrovnik region

N42°40'10.92" E18°7'28.6"

VHF 17

[email protected]

+385 20 45 50 20

ACI Marina Dubrovnik

Na skali 2 20236 Mokošica-Komolac Dubrovnik

Entfernungen
Zeichen Dubrovnik
8 km
Flughafen Dubrovnik Airport
23 km
Flughafen Split Airport
241 km
Navigationsentfernungen