Die 10 schönsten griechischen Inseln, die Sie während Ihres Segelurlaubs besuchen möchten

Die griechischen Inseln sind einer der besonderen Orte der Welt für Bootsferien. Der langsame Fluss des Lebens auf den griechischen Inseln, das auf jeder seiner Tausenden von Inseln eine andere Schönheit verbirgt, ermöglicht es Segelurlaubsliebhabern, von allem wegzukommen. Wir haben die Top Ten der am besten geeigneten für einen Bootsurlaub von den faszinierenden griechischen Inseln ausgewählt. Lassen Sie uns jedoch hinzufügen, dass die Auswahl unter Hunderten von griechischen Inseln eine sehr schwierige Wahl für uns war.

Die 10 schönsten griechischen Inseln, die Sie während Ihres Segelurlaubs besuchen möchten

Paxos

Wenn Sie Paxos, eine der Ionischen Inseln, erkunden möchten, mieten Sie am besten ein Boot von Korfu aus. Sie können diese wunderbare Insel mit nur 14 Meilen Segeln von Korfu erreichen. Die für ihr langsames Leben bekannte Insel Paxos hat eine Fläche von 30 Quadratkilometern, so dass es möglich ist, alle Buchten der Insel mit kurzen und angenehmen Segelkreuzfahrten zu besuchen. Die schönen Dörfer Gaios, Lakka, Loggos und Erimitis Beach sind die Orte, die Sie unbedingt besuchen sollten. Wenn Sie Zeit haben, können Sie Ihren Segelurlaub in Paxos mit den Antipaxos-Inseln abschließen.

Santorin

Santorini, eine der bekanntesten Inseln Griechenlands, ist die perfekte Wahl für diejenigen, die Romantik lieben. Ein Boot in Santorini zu mieten, das seine Gäste mit seinen blau-weißen Häusern, engen, hügeligen Straßen, stilvollen Restaurants und Hotels mit atemberaubendem Blick auf die Ägäis in eine magische Welt entführt, ist eine Erfahrung fürs Leben. Der Rote Strand mit seinen schwarzen Vulkansteinen, der ruhige und stille Strand von Kamari, der überfülltere Strand von Perissa und der längste Strand der Insel, Perivolos, gehören zu den schönsten Ankerplätzen von Santorini.

Zakynthos

Diese Insel ist ein Muss für Ihren Bootsurlaub im Ionischen Meer. Der einzigartig blaue Strand von Navagio, auch Schiffswrack genannt, ist nach dem Schiff benannt, das hier 1983 auf Grund lief und immer noch dort liegt. Wenn Ihnen die Massen von Navagio langweilig werden, das die Nummer eins für diejenigen ist, die für einen Segeltörn nach Zakynthos kommen, können Sie auf das Boot springen und den viel ruhigeren Strand von Gerakas beobachten. Die Strände wie Banana, Porto Zero, Kalamaki, die Sie bei Ihrem Zakynthos-Bootsurlaub besuchen können, sind alle beeindruckend voneinander.

Korfu

Für einen Segelurlaub auf der Insel Korfu, ebenfalls im Ionischen Meer, können Sie von Zakynthos aus segeln oder Ihr Boot direkt auf der Insel mieten. Wenn Sie Zakynthos durchqueren möchten, erwartet Sie ein langer Segeltörn von etwa 160 Seemeilen. Korfu, eine der beliebtesten Inseln für diejenigen, die für einen Urlaub am Meer nach Griechenland kommen, ist mit seinen entspannenden Stränden und seiner Geschichte seit vielen Jahren das Kultur- und Bildungszentrum des Landes. Sie können Paleokastritsa besuchen, den malerischsten und beliebtesten Strand der Insel, und wenn Sie Kitesurfen und Windsurfen möchten, können Sie Halikounas wählen.

Mykonos

Die Insel Mykonos, die mit den Kykladen verbunden ist und eine Fläche von nur 85 Quadratkilometern hat, ist einer der Orte, an denen die coolsten und lustigsten Partys der Welt organisiert werden. So wird Ihr Mykonos-Segelurlaub mit Sicherheit lebhaft. Einer der größten Vorteile einer Bootsfahrt auf Mykonos ist, dass Sie, wenn Sie sich langweilen, von den Partys an den Stränden von Paraga und Super Paradise wegkommen und sich an ruhigen Ankerplätzen wie Ornos, Ana Mera und Kanalia entspannen können.

Kreta

Unter allen griechischen Inseln nimmt Kreta einen besonderen Platz ein. Der Grund dafür ist nicht nur, dass es die größte Insel Griechenlands ist, sondern auch, dass es als Geburtsort des legendären Romans Zorba bekannt ist. Das macht einen Bootsurlaub auf Kreta zu einer ganz besonderen Option. Wenn Sie auf Kreta ein Boot mieten, können Sie aufgrund der Größe der Insel einen sehr langen Urlaub verbringen, auch ohne auf andere Inseln zu fahren. Die beliebtesten Ankerplätze der Insel Kreta, die auch für ihre Küche berühmt ist, sind die Strände von Frangokastello, Vai, Myrtos und Elafonisi.

Paros

Ein Bootsurlaub auf Paros, einer der ruhigsten und natürlichsten Inseln der Kykladen, ist eine friedliche und entspannende Option. Sie können ein Boot von Paros aus mieten und die traditionellen Fischerdörfer und unberührten Strände der Insel genießen. Kolympithres, der beliebteste Strand der Insel Paros, ist berühmt für seine Granitfelsen. Ein weiterer berühmter Strand, Santa Maria, zeichnet sich durch seine Größe und seinen weißen Sand aus. Golden und New Golden sind die Strände, die für diejenigen verankert werden sollten, die im Urlaub auf Paros Wassersport betreiben möchten.

Ithaka

Ithaka ist eine der Ionischen Inseln, eine der sieben grünsten und fruchtbarsten Inseln Griechenlands. Sie können ein Boot von Patras oder Preveza aus mieten, um die nur 96 Quadratkilometer große Insel zu erreichen. Ithaka, das Königreich von Odysseus, dem Protagonisten von Homers Odyssee, ist eine üppig grüne Insel, die mit Eukalyptus-, Pinien- und Olivenbäumen bedeckt ist, mit Hunderten von kleinen Buchten an ihren geschwungenen Ufern. Das macht den Urlaub am Meer für diejenigen, die ein Boot in Ithaka mieten, noch spezieller. Da Ithaka eine kleine Insel ist, ist es sehr bequem und einfach, einzigartige Buchten wie Filiatro, Skinos, Gidaki, Marmaka zu erreichen.

Kefalonia

Sie können ein Boot in Kefalonia mieten, das viel größer als Ithaka ist, oder Sie können von anderen Ionischen Inseln hierher steuern. Die Unterwasserhöhlen und Korallenriffe von Kefalonia sind berühmt. Wenn Sie also gerne tauchen oder schnorcheln, werden Sie mit Ihrem Kefalonia-Meerurlaub ebenfalls zufrieden sein. Die Strände von Antisamos und Xi sind ideal für diejenigen, die ihren Kefalonia-Bootsurlaub um ein wenig Windsurfen erweitern möchten.

Rhodos

Wenn Sie ein Boot auf Rhodos mieten, können Sie alles zusammen finden, was Sie wollen, weil es eine große Insel ist. Rhodos, das auch die Wahl derjenigen ist, die der Geschichte nachgehen möchten, hat auch die riesige Statue von Rhodos, eines der 7 Weltwunder. In Ihrem Bootsurlaub auf Rhodos können Sie eine unvergessliche Urlaubsroute erstellen, indem Sie an Stränden wie den Dörfern Lindos und Kremasti sowie Agathi, Cambika und Pefkos ankern.


Teilen Sie Ihre Geschichte!

Wenn Sie eine Geschichte, Einblicke, Ratschläge, Tipps oder Erfahrungen mit anderen Seglern teilen möchten, schreiben Sie diese bitte auf und senden Sie uns eine E-Mail an [email protected]. Wir werden es auf unserer Website mit Ihrem Namen veröffentlichen!