Destinationen > Kroatien > ACI Marina Supetarska Draga

ACI Marina Supetarska Draga

Die Marina ist das ganze Jahr über geöffnet. Sie liegt am südöstlichen Ufer, fast am Ende der Bucht Supetarska Draga und ist umgeben von Kiefern und Olivenhainen.

Der Name "Supetarska Draga" bezieht sich sowohl auf das Dorf als auch auf die Bucht, die eine natürliche Fortsetzung des größten und fruchtbarsten Feldes der Insel Rab ist, und stammt von der Kirche und der Basilika St. Peter aus dem 11. Jahrhundert. Die Kirche wurde seitdem nicht wesentlich umgebaut und gilt als die einzige romanische Kirche an der Adria, die seit 900 Jahren unverändert genutzt wird. Das Dorf verdankt seine Existenz der Fleißigkeit der Fischer von Rab, aber der Tourismus hat sich inzwischen dem Fischfang als Hauptberuf der Einheimischen angeschlossen. Drei Inselchen mit wunderschönen Sandstränden vor der Bucht machen Supetarska Draga zu einem wahren Paradies für Besucher. Der ACI Yachthafen liegt inmitten dieses Traumlandes und trägt zur Attraktivität dieses malerischen Teils der Insel Rab bei.

ACI Marina Supetarska Draga uns die Natur näher kennenlernen und ein kleines Fischerdorf erleben. Es ist auch bekannt für seine sauberen Sandstrände, die windgeschützt sind und zunehmend Bootsfahrer anziehen, insbesondere solche mit kleinen Kindern. ACI Marina Supetarska Draga ist das ganze Jahr über geöffnet und bietet nach einer kürzlichen Erweiterung 344 Nassliegeplätze und 53 Trockenliegeplätze. Zusätzlich zu allen erwarteten Annehmlichkeiten ist dieser ACI Yachthafen zu Recht berühmt für die feine Küche in seinem Restaurant.

Archäologische Funde aus diesem Teil von Rab deuten darauf hin, dass es hier bereits in der Frühantike Bauernhäuser gab und dass vermutet wird, dass es an der Stelle der heutigen Kirche eine frühchristliche Basilika gab.

Anlegen: Die Marina verfügt über 397 Liegeplätze. Die Bucht ist gut geschützt vor allen Winden außer dem Nordwesten. Der Yachthafen verfügt jedoch über einen Wellenbrecher, der auch vor diesen Winden schützt.

In der Umgebung: Die Stadt Supetarska Draga liegt im nordwestlichen Teil der Insel Rab, die sich zwischen den Inseln Krk und Pag in der nördlichen Adria befindet. Die Stadt liegt an der Südostküste der Bucht von Supetarska Draga. In der Nähe der Stadt befindet sich die Kirche St. Peter aus dem 11. Jahrhundert. Ein Teil des Glockenturms ist in seiner ursprünglichen Form und enthält zwei Glocken: eine von 1299 und eine von 1453. Andere Orte, die auf der Insel zu besuchen sind, sind Supetarska Draga, Lopar und Barbat na Rabu.

Ansteuerung: Bei Annäherung aus nördlicher oder westlicher Richtung können zwei Orientierungspunkte verwendet werden, das Kap Sorinj mit einem Leuchtturm Fl W 3s 10m 6M und das Kap Kalifront mit einem Leuchtturm Fl (3) W 10s 11m 8M. Die genaue Position des Leuchtturms am Kap Sorinj beträgt 44°50,7' N 14°41,0' E. Maman Islet, deren Küste flach ist, liegt zwischen den Kamporska Draga und Supetarska Draga Buchten. Der Yachthafen von ACI liegt am Ende der Bucht von Supetarska Draga. Der Wellenbrecher der Marina ist etwa 200 m lang und sein Kopf ist durch einen roten Leuchtturm (Fl R 5s 7m 4M) gekennzeichnet. Wenn Sie von Süden kommen, nehmen Sie den Kurs am Kap Kanitalj entlang und weiter zum Kap Kalifront. Nachts ist es am besten, von Kalifront aus in Richtung Kap Sorinj zu segeln, bis der rote Leuchtturm der Marina gesichtet wird.

ACI Marina Supetarska Draga

Einrichtungen

  • Empfang mit einer Wechselstube
  • Restaurant, Lebensmittelgeschäft in unmittelbarer Nähe des Yachthafens
  • WCs und Duschen mit separater Behindertenversorgung
  • Wäscherei
  • Wartungs- und Reparaturwerkstatt, 10t Kran
  • Parkplatz
  • WLAN Internetzugang
  • Tankstelle neben der ACI Marina Rab (11nm)

Rab | Kvarner

N44°48'4.67" E14°43'22.68"

VHF 17

[email protected]

+385 51 77 62 68

ACI Marina Supetarska Draga

Supetarska Draga bb, 51280 Rab

Entfernungen
Zeichen Rijeka
85 km
Flughafen Rijeka Airport
62 km
Flughafen Zadar Airport
134 km
Navigationsentfernungen