10 versteckte Strände in Griechenland für Langsamreisende

Griechenland ist eines der außergewöhnlichsten Länder der Welt. Was es so besonders macht, ist seine außergewöhnliche Geografie. Überall, wo man in Griechenland hinkommt, ist das Meer. Die Zahl der Strände in dem Land mit seinen rund 6.000 Inseln lässt sich gar nicht abschätzen. Gleichzeitig ist Griechenland eines der wichtigsten Zentren für die Bootsvermietung in der Welt, und die noch verborgenen Strände Griechenlands machen das Bootsurlaubserlebnis an diesen Ufern einzigartig.

10 versteckte Strände in Griechenland für Langsamreisende

Voutoumi, Insel Antipaxos

Diese kleine Insel, die etwa eine Meile südlich von Paxos liegt, können Sie erreichen, indem Sie ein Boot von der Insel Korfu aus mieten oder sie in Ihre Bootstour zu den Ionischen Inseln einbeziehen. Die Insel ist so klein, dass bei der Volkszählung im Jahr 2011 nur 20 Menschen auf ihr lebten. Das versteckte Paradies von Antipaxos, eine kleine, aber wunderbare Route für einen Urlaub am Meer, ist Voutumi, das auch der größte Strand ist. Der tropische Dschungel und die felsige Küste von Voutumi sind nur eine kurze Bootsfahrt von den benachbarten Stränden Vrika und Mesovriaka entfernt.

Kalogria, Insel Patras

Um den Strand von Kalogria zu erreichen, können Sie in Patras, der größten Stadt Griechenlands nach Athen und Thessaloniki, ein Boot mieten oder es in Ihre Bootstour zu den Ionischen Inseln aufnehmen. Nach einer 24 Seemeilen langen Bootsfahrt von Patras in Richtung Westen erreichen Sie den Strand von Kalogria, der mit seinem endlosen Sandstrand an einen afrikanischen Strand erinnert. Gleich hinter dem Strand befindet sich der Nationalpark Strofylia, der mit üppigen Bäumen bewachsen ist und Ihren Urlaub am Meer zu einem Abenteuer werden lässt. Füchse, Dachse und Otter sind nur einige der wilden Tiere, denen Sie bei einem Besuch des Nationalparks begegnen können.

Karidi Strand, Chalkidiki

Der Strand von Karidi befindet sich in der Region Sithonia auf der Halbinsel Chalkidiki im Osten Griechenlands. Der beliebteste Strand der Halbinsel, der sich in der Mitte der Halbinsel in Form eines Fußes erstreckt, ist Vourvourou, der wegen seines flachen Meeres besonders von Familien mit Kindern für den Badeurlaub bevorzugt wird. Der Strand von Karidi befindet sich am nördlichen Ende von Vourvourou. Der Strand von Karidi, der aufgrund seiner felsigen Struktur nur von wenigen Touristen besucht wird, kann mit einem von Sithonia aus gemieteten Boot erreicht werden.

Gidaki-Strand, Insel Ithaka

Ithaka ist eine kleine Insel mit einer Fläche von etwa 100 Quadratkilometern. Gidaki ’ ist leicht erreichbar, wenn man ein Boot von der Insel Kefalonia aus mietet. Oder Sie können diesen Ort in Ihre Bootstour zu den Ionischen Inseln einbeziehen. Die Tatsache, dass er auf dem Landweg nur über einen kleinen Pfad von Vathy aus zu erreichen ist, macht den Gidaki-Strand für Bootsurlauber einzigartig. Der Strand von Gidaki, der aufgrund des senkrecht zum Meer verlaufenden felsigen Ufers sehr schmal ist, bietet vor allem für Bootsreisende ein herrliches Meer abseits von allem.

Fteri Strand, Insel Kefalonia

Da wir uns auf der Insel Kefalonia befinden, sollten wir einen geheimen Strand in dieser Region finden. Kefalonia, das im Vergleich zu den anderen Inseln recht klein ist, ist eine der beliebtesten Stationen der griechischen Seereisen. Wenn von Kefalonia die Rede ist, denkt jeder zuerst an den Strand von Myrtos. Doch nur wenige kennen den Strand von Fteri im Norden der Insel. Die Meereshöhlen rund um den Strand von Fteri, der nicht über die Straße erreichbar ist, verleihen dem Bootsurlaub auf Kefalonia Farbe.

 

Voidokoilia Strand, Messenien

Die Region Messenien im Südwesten der Halbinsel Peloponnes kann mit einem Mietboot von Patras aus erreicht werden. Der Strand von Voïdokoilia, der für Bootsurlauber auf dieser Route besonders geeignet ist, hat ein ungewöhnliches Aussehen, denn seine Form erinnert an den Buchstaben Omega. Sanddünen und Steilküsten unterscheiden diesen Strand von anderen Stränden. Dieser Strand, der 2016 von der Zeitung The Telegraph zu einem der 17 besten Strände Griechenlands gekürt wurde, ist immer menschenleer, da er auf dem Landweg schwer zu erreichen ist, aber er ist immer ein Paradies für diejenigen, die mit dem Boot auf dem Peloponnes unterwegs sind.

Simos Strand, Insel Elafonissos

Die Insel Elafonissos wurde als die Karibik Griechenlands bezeichnet. Der Grund dafür sind natürlich die weißen Sandstrände und das türkisfarbene Meer. Die Insel Elafonissos, die zu den Ionischen Inseln gehört, ist so klein und schwer zu erreichen, dass sie nur von Seefahrern besucht wird, die diesen Ort kennen. Wenn Sie einen weiteren menschenleeren Strand zu Ihrer Bootsurlaubsroute auf den Ionischen Inseln hinzufügen möchten, sollten Sie am Simos Beach Halt machen.

Porto Limnionas Strand, Insel Zakynthos

Die Insel Zakinthos ist eine der beliebtesten Inseln für alle, die einen Urlaub am Meer in Griechenland verbringen möchten. Zakynthos, eine der größten der Ionischen Inseln, ist voll von Spaß und coolen Stränden. Einer der beliebtesten Stopps für diejenigen, die die Einsamkeit bevorzugen, ist der Strand von Porto Limnionas anstelle der beliebten Strände von Zakhintos. In dieser sehr geschützten Bucht gibt es nur eine einzige Taverne, die Taverne Porto Limnionas, die man auf keinen Fall auslassen sollte, wenn man ein Boot in Zakhintos mietet.

Fokia Strand, Insel Rhodos

Ein Boot auf Rhodos, der größten der Dodekanes-Inseln, zu mieten, kann eine der einzigartigsten Erfahrungen Ihres Lebens sein. Der Strand von Fokia gehört zu den ersten Dingen, die einem einfallen, wenn es um einsame Buchten auf Rhodos, einer der östlichsten Inseln Griechenlands, geht. Nur acht Meilen von Lindos, einer Fischerbucht, entfernt, kann dieser Strand, der über keine Einrichtungen verfügt, entweder zu Fuß oder mit dem Boot erreicht werden.

Kissamos Strand, Insel Kreta

Ç Kreta, eine riesige Insel, ist eines der beliebtesten Ziele für Bootsurlaub in Griechenland. Ein Boot auf Kreta zu mieten ist wertvoll genug, um das Paradies zu erleben. Girit’te size önereceğimiz plaj başkent Hanya’ya oldukça yakın. Hanya’dan tekne kiraladığınızda, batıya doğru rota tutarak kolayca Kissamos (Kastelli) Plajına ulaşacaksınız. Sığ deniziyle çocuklar için de çok uygun olan bu plajda denizin dibi de yumuşacık kum.


Teilen Sie Ihre Geschichte!

Wenn Sie eine Geschichte, Einblicke, Ratschläge, Tipps oder Erfahrungen mit anderen Seglern teilen möchten, schreiben Sie diese bitte auf und senden Sie uns eine E-Mail an [email protected]. Wir werden es auf unserer Website mit Ihrem Namen veröffentlichen!